Magazin

migra wohnseiten

Das aktuelle Magazin der MigrapfeilZum Blätterkatalog 2015pfeilZur Neuauflage 2016
Gerichtsgasse
Gerichtsgasse Hof
Gerichtsgasse Hof

Wohnhaus Gerichtsgasse

1210 Wien, Gerichtsgasse 14
Im Zentrum von Floridsdorf, wenige Schritte vom Markt, befindet sich ein Viertel, von dem nur Eingeweihte wissen, dass es existiert. Im „Spitz“ zwischen Brünner Straße, Prager Straße und Floridsdorfer Ast der Donauufer-Autobahn A22 führt die Gerichtsgasse vorbei am Betriebsbahnhof der Wiener Linien und an der Feuerwache.

Rund 500 Meter stadteinwärts vom „Wohnhaus Gerichtsgasse“ befindet sich das Bezirksamt, „Am Spitz“. 100 Meter weiter ist der Bahnhof Floridsdorf mit der U-Bahn-Linie U6, den Schnellbahnlinien S1, S2 und S3, sowie mehreren Straßenbahn- und Autobuslinien.

Autofahrer erreichen das hochrangige Verkehrsnetz ebenfalls nach rund 600 Metern am Exit „Prager Straße“ der A22.

„Grün“ bietet der Paul Hock-Park in wenigen Schritten Entfernung, sowie die riesige Grünzone um Alte und Neue Donau, die in rund einen Kilometer Entfernung mit dem Floridsdorfer Aupark und dem Wasserpark beginnt.


Anlage

Das beschauliche Wohnhaus umfasst Erdgeschoß, vier Stockwerke und ein Dachgeschoß. Es fällt auf durch seine nach innen geschwungene Straßenfassade, eine mit „Ecken“ versehene Hoffassade und seine eingeschnittenen Loggien.

Das Gebäude beinhaltet 28 Wohnungen in der Größe von 2 bis 3 Zimmern.

Südöstlich vor dem Haus befindet sich ein großzügiger Garten mit altem Baumbestand.

Das Wohnhaus wurde 1988 fertig gestellt und den Bewohner/Innen übergeben.

Energiekennzahlen:
Heizwärmebedarf (HWB) in kWh/m²a
56,89

Seite druckenSeite drucken
Gerichtsgasse

Gerichtsgasse 14/17

3-Zimmer-Wohnung mit ca. 70 m²
Details & Anfrage
3 Zimmer inkl. Wohnküche
70,55 m²
€ 833,25
€ 6.634,67
Loggia: 5,36 m²
3. Stock
Nord/West
01.04.2017