Magazin

migra wohnseiten

Das aktuelle Magazin der MigrapfeilZum Blätterkatalog 2015pfeilZur Neuauflage 2017
Wildholzgasse Garten
Wildholzgasse hinten
Wildholzgasse Spielplatz
Wildholzgasse Front
Wildholzgasse hinten

Widholzgarten

1110 Wien, Widholzgasse 4
Ein eigener Garten, ein Panorama-Schwimmbad auf der Dachterrasse, 16 Hektar Wald- und Wiesengürtel gleich nebenan, der Kindergarten vis á vis – Vorteile wie diese schaffen Wohnqualitäten, wie man sie selten findet!

Die Straßenbahnlinie 71 in 200 m Entfernung und die Linie 6 in 400 m Entfernung, beide auf eigenem Gleiskörper geführt, sorgen für die rasche Verbindung zur U-Bahnlinie U3 und zur Schnellbahnlinie S80.

Das kleine Geschäftszentrum (mit Apotheke) in der Thürnlhofstraße, 250 m entfernt, das „Leberberg-Zentrum“ rund eineinhalb Kilometer stadtauswärts, gewährleisten bequemen Einkauf. Alle Schultypen sowie ein Pfarrkindergarten sind in der Nähe.

Die Anlage liegt am Abhang des (von der gleichnamigen Siedlung 20 Fußminuten stadteinwärts gelegenen) geographischen „Leberberg“, einem gut 20 m über der Donau liegenden Hügel nahe dem dritten Tor des Zentralfriedhofes.

Der „Widholzgarten“ bildet zusammen mit der südlich anschließenden Wohnhausanlage eine Einheit. Der liebevoll gestaltete Garten steht den Bewohnern beider Anlagen zur Verfügung. Das Schwimmbad befindet sich auf der Dachterrasse des südlich an den „Widholzgarten“ anschließenden Trakts.

In den sieben Stockwerken dieses „Niedrigenergie-Hauses“ befinden sich 78 Wohnungen in Süd-, West- und Ostlage.

Es gibt Dachterrassen-Maissonetten, Eigengarten-Maissonetten und Geschoßwohnungen. 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen werden angeboten. Die Erschließung erfolgt mittels Personenaufzug, der auch die direkte Verbindung zur darunter liegenden zweigeschossigen Tiefgarage herstellt.

Im Garten befindet sich auch der Kleinkinderspielplatz. Außerdem stehen ein Gemeinschaftsraum und eine vom Schwimmbad gesonderte Sauna zur Verfügung.

In den Wohnzimmern gibt es Parkettböden, in den Schlafzimmern Spannteppich, in den Sanitärräumen Fliesen und in den sonstigen Räumen PVC-freie Kunststoffböden.

Das Wohnhaus wurde Ende 2006 fertig gestellt und an seine Bewohner/Innen übergeben.


Einkommensgrenze (PDF 294KB)

Energiekennzahlen:
Heizwärmebedarf (HWB) in kWh/m²a
27,14

Seite druckenSeite drucken