Magazin

migra wohnseiten

Das aktuelle Magazin der MigrapfeilZum Blätterkatalog 2015pfeilZur Neuauflage 2017
Rautenstrauchgasse Straße
Rautenstrauchgasse Hof
Rautenstrauchgasse Park
Rautenstrauchgasse Hof

Wohnhaus Rautenstrauchgasse

1110 Wien, Rautenstrauchgasse 11
Im Zentrum des Bezirkes Simmering, 400 Meter von der Station "Zippererstraße" der U-Bahnlinie U3, 500 Meter vom Enkplatz mit einer weiteren U3-Station, Bezirksamt und Pfarrkirche, stehen alle Einrichtungen zur Verfügung, die man zum Leben braucht.

400 Meter sind es zu den Grünflächen am Herderplatz. Sowohl der Prater als auch das Erholungsgebiet Laaer Wald sind binnen 2 Kilometer erreichbar.

Das hochrangige Individualverkehrsnetz ist, etwas umständlich, ebenfalls binnen 2 Kilometer an der Auffahrt "St. Marx" zur Süd-Ost-Tangente A23 erreichbar.

Die Anlage ist ein Beispiel für das Motto "Wohnen und Arbeiten": Seit Jahrzehnten existiert die Autolackiererei an der von der Straße abgewandten Seite des Gartens, zu der durch eine großzügige Durchfahrt durch das Wohnhaus hindurch zugefahren wird.

Anlage
Das 4-stöckige Wohnhaus mit 2 Dachgeschoßen umfasst 27 Wohnungen. Der Garten ist nach Süd-Osten ausgerichtet. Es gibt 1- Zimmer-, 2-Zimmer- und 3-Zimmer-Wohnungen. Einige Wohnungen verfügen über Freibereiche, wie Loggien oder Eigengärten.

Das Stiegenhaus mit dem Personenaufzug verbindet alle Geschoße mit der Tiefgarage mit Platz für 18 PKW.

Das Wohnhaus wurde 1996 fertig gestellt und den Bewohner/Innen übergeben.

Energiekennzahlen:
Heizwärmebedarf (HWB) in kWh/m²a
48

Seite druckenSeite drucken