Magazin

migra wohnseiten

Das aktuelle Magazin der MigrapfeilZum Blätterkatalog 2015pfeilZur Neuauflage 2016
1030-Wien-Baumgasse Allee
1030-Wien-Baumgasse
1030-Wien-Baumgasse

Wohnhaus Baumgasse

1030 Wien, Baumgasse 60

Der langgestreckte Baukörper, an der Baumgasse liegend, umfasst das Wohnhaus der MIGRA und das Wohnheim des Zuwanderer-Fonds. Beide Objekte liegen über einer gemeinsamen Tiefgarage und wurden zeitgleich errichtet. Die gemeinsame Garageneinfahrt befindet sich an der Ostseite. An der Rückseite befinden sich div. Sportfreianlagen, sowie das Naturdenkmal "Stadtwildnis".

Das Gebäude besitzt ein Hauptstiegenhaus und einen Aufzug.

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist mit der Straßenbahnlinie 81 in unmittelbarer Nähe und mit der U3 Linie, die in wenigen Minuten erreichbar ist, gegeben. Zum Ausspannen, Skaten, Rad fahren, Joggen usw. bietet sich der in weniger als 1 km Entfernung gelegene Prater an.


Energiekennzahlen:
Heizwärmebedarf (HWB) in kWh/m²a
32

Seite druckenSeite drucken